Die SpVgg Hainsacker beendet die Regionalliga Saison als Tabellendritter.
Die SpVgg Hainsacker hingegen hat den angepeilten Sprung auf Platz zwei am letzten Spieltag knapp verpasst. Nachdem das Team um Mannschaftsführer Hans Geldhäuser am Samstag souverän in Leipzig mit 6:3 gewonnen hatte, kam es am Sonntag zum Spitzenspiel in Landshut. (Weiterlesen...)

Nur Siege helfen noch
Regionalliga-Herren stehen vor den entscheidenden Spielen. Hainsacker braucht Schützenhilfe, um noch Erster zu werden. (Weiterlesen...)

Spitzenspiel: Hainsacker fordert Dresden
Geldhäuser-Team unterliegt Dresden 3:6, feiert tags zuvor aber einen souveränen 7:2-Erfolg über Ismaning.

(Weiterlesen...)

Hainsacker schlägt TC Rot-Blau Regensburg
Regionalligist schlägt Eckert-Team mit 5:4 und darf damit weiter vom Aufstieg träumen.
(Weiterlesen...)

Premiere für Regionalliga-Derby
Hainsacker und Eckert-Team treffen am Sonntag aufeinander. Zudem spielt der TC Rot-Blau in Landshut und die SpVgg gegen Iphitos München. (Weiterlesen...)

Hainsacker hofft auf großen Wurf
Am Sonntag beginnt die Herren-Regionalliga. Während Aufsteiger Rot-Blau schnell die Klasse sichern will, peilt Hainsacker den Aufstieg an. (Weiterlesen...)

Happy End für Hainsackers Herren
Mit zwei Siegen sichert sich der Regionalligist den Klassenerhalt. Geldhäuser-Team vermiest Spitzenreiter Dresden die Meisterschaft. (Weiterlesen...)

Der Klassenerhalt ist gefährdet
Auf die Tennis-Herren der SpVgg Hainsacker warten in Dresden und Leipzig die entscheidenden Spiele. (Weiterlesen...)

Hainsacker verpasst den dritten Sieg
Der ersatzgeschwächte Aufsteiger zieht gegen Uttenreuth und Dachau den Kürzeren. Die nächste Chance auf einen Sieg bietet sich bei MTTC Iphitos München. (Weiterlesen...)

Hainsacker gelingt ein Traumstart
Der Aufsteiger der Regionalliga Süd-Ost schlägt zuhause den TC Ismaning mit 6:3 und den TC Rot-Weiß Landshut mit 5:4. Am Samstag kommt Uttenreuth. (Weiterlesen...)

<< vorherige Seite 11-20 von 94 nächste Seite >>